Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Grüne Damen im Klinikum Wilhelmshaven

Liebe Patientin, lieber Patient,

im Klinikum Wilhelmshaven arbeiten freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Patientenbesuchdienstes. Sie arbeiten ehrenamtlich und unabhängig und werden Grüne Damen und Herren genannt. Die „Grünen Damen und Herren“ ergänzen mit einer vertrauensvollen Zusammenarbeit das Team der jeweiligen Station. Durch die Übernahme von kleinen Diensten, die außerhalb des medizinischen und pflegerischen Aufgabenbereiches liegen, erleichtern sie unseren Patienten den Klinikalltag: „Zeit ist unser Geschenk“.

 

Unsere Tätigkeiten als Grüne Damen und Herren für Sie sind:

  • Wir haben Zeit Ihnen zuzuhören.
  • Wir haben Zeit ein Gespräch mit Ihnen zu führen.
  • Wir haben Zeit Ihnen etwas vorzulesen.
  • Wir haben Zeit Zeitungen und Zeitschriften zu besorgen.
  • Wir haben Zeit Ihnen eine Telefonkarte zu besorgen.
  • Wir haben Zeit einen Brief für Sie zu schreiben.
  • Wir helfen Ihnen beim Ein- und Auspacken persönlicher Dinge.
  • Wir leisten Ihnen Gesellschaft bei Wartezeiten.
  • Wir begleiten Sie bei Spaziergängen auf dem Klinikgelände mit oder ohne Rollstuhl.
  • Zu erkennen sind wir an unseren grünen Westen.

 

So können Sie uns als Patient und Angehöriger erreichen:

Sprechen Sie bitte die Schwestern und Pfleger Ihrer Station an. Diese geben dann Ihre Mitteilung an uns weiter.

Wie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums sind die Grünen Damen an die Schweigepflicht gebunden.

 

 

Wie ich Dir begegnen möchte (Virginia Satir)

„Ich möchte mich um Dich kümmern, ohne Dich verändern zu wollen.

Dir nahe sein, ohne Dich einzuengen.

Dich wertschätzen, ohne Dich zu bewerten.

Dich ernst nehmen, ohne Dich auf etwas festzulegen

Zu Dir kommen, ohne mich Dir aufzudrängen.

Von Dir Abschied nehmen können, ohne Wesentliches versäumt zu haben.

Mich an Dir freuen, so wie du bist.“

Sind auch Sie an einer ehrenamtlichen Tätigkeit als Grüne Dame oder Grüner Herr in unserem Klinikum interessiert?

Dann stehen Ihnen Sabine Hirschmann und Tatjana Schönhals für nähere Informationen und Auskünfte gerne zur Verfügung.

 

Sabine Hirschmann

Tel.: 04421.89.2520

sabine.hirschmann@klinikum-whv.de

 

Tatjana Schönhals

Tel.: 04421.89.2412

tatjana.schoenhals@klinikum-whv.de