Über uns

Im Rahmen der Fusion des städtischen Reinhard-Nieter-Krankenhaus und des christlichen St. Willehad-Hospital und dem dadurch bedingten Neustart bei allen Kommunikationsmedien finden Sie auf dieser Interimsseite die wichtigsten Inhalte über das Klinikum Wilhemshaven.

Das Klinikum Wilhelmshaven ist ein modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und beherbergt 15 Kliniken und vier Belegabteilungen unter seinem Dach.

Das städtische Reinhard-Nieter-Krankenhaus und das christliche St. Willehad-Hospital haben sich im Rahmen einer Fusion in diesem Jahr zum neuen Klinikum mit 617 stationären und 58 teilstationären Betten zusammengeschlossen, um für die Bevölkerung der Stadt Wilhelmshaven und der gesamten Region eine bestmögliche medizinische Versorgung sichern zu können.

Darum bemühen sich die mehr als 1400 Ärzte, Pflegenden, medizinischen Fachkräfte, Angestellte und Arbeiter – all unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unternehmen

Mit dem erweiterten Leistungsspektrum des Klinikums Wilhelmshaven, dem großen Engagement aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der engen Zusammenarbeit mit niedergelassenen Fachärzten und der Vernetzung mit den Gesundheitseinrichtungen der Stadt sind beste Bedingungen für eine wohnortnahe Patientenversorgung gegeben gemäß unserem Motto:

Ihre Gesundheit ist unser Ziel


Unsere Patienten

Die bestmögliche Behandlung, Pflege und Betreuung des Patienten ist die Grundlage für die Existenz unseres Unternehmens.

Seine Genesung, seine Bedürfnisse, Sicherheit und Zufriedenheit bestimmen unsere Arbeit. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter achten die Persönlichkeit und das Recht auf Selbstbestimmung der Patienten. Der Umgang mit unseren Patienten ist stets freundlich, respektvoll und einfühlsam.

Leitung und Führung

Unsere Führungskräfte stehen in der Verantwortung für eine qualitativ hochwertige und wirtschaftliche Leistungserbringung in ihren Bereichen. Das Zusammenwirken aller Organisationseinheiten zu einem erfolgreichen Ganzen steht zur Erfüllung der Unternehmensziele und der Schaffung eines konstruktiven Betriebsklimas im Vordergrund.

Moderne, zielgerichtete Führungskonzepte schaffen die Rahmenbedingungen für die beste Patientenversorgung und eine hohe Leistungsbereitschaft aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Geschäftsführer
Dipl.-Kfm. Reinhold Keil
04421 89 1001

Ärztlicher Direktor
Prof. Dr. Here Folkerts
04421 89 2001

Pflegedirektor
Roland Bitzhöfer
04421 89 2044

Teamgeist

Die 1400 Beschäftigten des Klinikums Wilhelmshaven bilden ein Team engagierter, fachkompetenter und verantwortungsbewusster Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Durch eine gut organisierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit erbringen wir qualitativ anspruchsvolle Leistungen. Auf der Grundlage eines zertifizierten Qualitätsmanagements schaffen wir die Voraussetzung für effiziente Behandlungs- und Pflegeergebnisse.

Die Achtung jedes Mitarbeiters, der höfliche und freundliche Umgang miteinander und der persönliche Einsatz an jedem einzelnen Arbeitsplatz bestimmen die Unternehmenskultur.

Gesellschaftliche Verantwortung

Für die Bevölkerung der Stadt Wilhelmshaven und der gesamten Region stehen wir in der Pflicht einer hochwertigen, bedarfsgerechten und gemeinnützig wirtschaftlichen Gesundheitsversorgung.

Dabei sind wir ein Partner im Netzwerk aller Leistungserbringer im Gesundheits- und Sozialwesen, mit denen wir kooperativ, gemäß unseres Versorgungsauftrages, zusammenarbeiten.

Transparenz schafft Vertrauen – mit unserem Qualitätsmanagement und einer umfassenden Berichterstattung in den Medien sowie in eigenen Publikationen über die Entwicklung unseres Unternehmens entsprechen wir dem Bedürfnis der Öffentlichkeit nach Information.

Der sparsame Umgang mit Ressourcen und Mitteln ist unser Beitrag zur Erhaltung und Weiterentwicklung eines finanzierbaren Gesundheits- und Sozialsystems.

Kliniken

Klinik für Anästhesiologie, Notfallmedizin, operative Intensivmedizin

Thomas Gartung 04421 89 1275

Zentrum für Chirurgie

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (AVC)
Prof. Dr. Rolf Schlemminger 04421 89 2142

Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie
Prof. Dr. Manfred Skupin 04421 89 2143

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Dr. Ulrich Rittstieg
Dr. Thomas von Garrel 04421 89 2145

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Gabriel-Aurelian Stoinescu 04421 89 2242

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Dr. Thomas Liebner 04421 89 1841

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Michael Stern 04421 89 1390

Innere Medizin

Medizinische Klinik I
Kardiologie, Pneumologie, Intensivmedizin
Prof. Dr. Armin Heisel 04421 89 1542

Medizinische Klinik II
Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen, Infektionen
Dr. Marcus Schmitt 04421 89 1142

Medizinische Klinik III
Diabetologie, Endokrinologie, Rheumatologie
Priv.-Doz.. Dr. Thomas Schleiffer 04421 89 1410

Medizinische Klinik IV
Onkologie, Hämatologie, Palliativmedizin
Dr. Christian Mozek 04421 89 2817

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Prof. Dr. Here Folkerts 04421 89 2001

Radiologische Diagnostik und Intervention

Dr. Nabil Saddekni 04421 89 2841

Strahlentherapie

Dr. Birgit Vogel 04421 89 1248

Klinik für Urologie und Kinderurologie

Prof. Dr. Hans W. Wechsel 04421 89 2742

Belegabteilungen

Augenheilkunde
Dr. Awe, Dr. Karwetzky, Dr. Steeb

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
Dr. Meyer, Dr. Möller
Dr. Schröder



Weitere Einrichtungen:

Zentralapotheke
Zentrallabor

Kinderkrankenpflegeschule & Krankenflegeschule
Klinikum Wilhelmshaven gGmbH

Institut für Pathologie am Klinikum

RNK Facharztzentrum am Meer

Karriere

Herzlich Willkommen in unserem Stellenmarkt. Hier finden Sie Angebote für zu besetzende Stellen unterschiedlicher Berufsgruppen für das Klinikum Wilhelmshaven sowie die Seniorenresidenz Wilhelmshaven. Sollten Sie ein interessantes Angebot finden, senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen an das

Klinikum Wilhelmshaven
Personalabteilung
Postfach 2255
26362 Wilhelmshaven
oder via E-Mail an:
bewerbung@klinikum-whv.de

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Personalleiter Herr Schnitger unter der Tel.-Nr.: 04421 - 89 1004 gerne zur Verfügung.


Aktuelle Stellenangebote

Ärztlicher Dienst
Wir sind ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen und mit über 500 Betten eines der größten Krankenhäuser der Nordsee-Region. Das Krankenhaus verfügt über insgesamt 13 medizinische Kliniken und 7 Fachabteilungen.

Oberärztin/Oberarzt
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Lust auf Meer und eine frische Brise?

Freude an Psychiatrie und Psychotherapie?

 

Für die von Herrn Prof. Dr. Here W. Folkerts geleitete Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik suchen wir wegen Erweiterung der Klinik zum 01.10.2015 einen

 

Oberarzt (w/m) 

und einen

Assistenzarzt (w/m) 

vorzugsweise mit fortgeschrittener Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Es erwartet Sie eine spannende klinische Tätigkeit, Mehrdimensionalität in der Psychiatrie kennzeichnet unser Handeln von Psychotherapie bis Elektrokrampftherapie. Die Klinik verfügt über 5 bettenführende Stationen mit 120 Planbetten sowie 39 Tagesklinikplätzen. Stellenplan 1 CA/9 OÄ/20 AssÄ./9 Dipl. Psychol.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe der Referenznummer 515034 an die oben stehende Adresse senden.

Ihr Team der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Assistenzärztin/Assistenzarzt
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Assistenzärztin oder Assistenzarzt gesucht!

Nur für den Menschen, der ein Ziel hat, gibt es einen günstigen Wind...

Wie wär´s mit einer frischen Nordseebrise bei uns im Klinikum Wilhelmshaven?

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ist Teil des Klinikums Wilhelmshaven und nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Die Leitung der Frauenklinik untersteht Herrn Dr. med. G.-A. Stoinescu.

Sie sind Assistenzärztin oder Assistenzarzt und am Anfang Ihrer Weiterbildung?

Dann suchen wir Sie für unser Küstenteam! In unserem kleinen Team lernen wir gemeinsam von- und miteinander und freuen uns über erzielte Fortschritte.

Wenn Sie schon im fortgeschrittenen Weiterbildungsjahr sind, freuen wir uns über Ihre Ideen und Schwerpunkte, die Sie bei uns einbringen können.

Was wir bieten?

  • Nette, motivierte Kollegen.
  • Ein innovatives Arbeiten im Team.
  • Ein freundliches Klima im Kreißsaal und auf den Stationen.
  • Die Möglichkeit sowohl im OP als auch auf Station schnell selbstständig zu arbeiten.
  • Die Möglichkeit Ihren Schwerpunkt auszubauen.

Es werden alle Operationen des Fachgebietes angeboten (onkologische Radikaloperationen, sämtliche Inkontinenz- und Senkungsoperationen mit und ohne alloplastische Netze, MIC, LAVH, LASH, Mammachirurgie). Ausgedehnte Radikaloperationen werden in enger Kooperation mit den Visceralchirurgen und den Urologen durchgeführt. Im Hause gibt es eine sehr gute strahlentherapeutische Abteilung. Es besteht eine hervorragende Kooperation mit der Pathologie am Hause, der Abteilung für Radiologie sowie mit der onkologischen Praxis im Facharztzentrum. Zusammen mit der urologischen Abteilung bilden wir ein Beckenbodenzentrum. Es besteht eine volle Weiterbildungsermächtigung für die Gynäkologie und Geburtshilfe.

Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 515064 an oben stehende Adresse.

Gerne können Sie sich bei Fragen an unseren Oberarzt Herrn El-Sendiony unter 04421/89-2242 wenden. Für vertragliche Fragen steht Ihnen unser Personalleiter Herr Daniel Schnitger unter: 04421/89-1004 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Medizinsche Klinik I

Arbeiten und Leben dort wo andere Urlaub machen!

Lust auf Meer und frische Brise?

 

Wir suchen zur Aufstockung unseres bestehenden kompetenten Mitarbeiterstammes einen

ASSISTENZARZT (w/m)  Innere Medizin/Kardiologie

zum nächstmöglichen Termin.

Wir sind 17 Assistenzärzte, die sich engagiert und gerne um die Versorgung unserer Patienten kümmern. Tatkräftig unterstützt werden wir dabei von unseren fünf Oberärzten und unserem Chefarzt. Wir sind stolz auf große Handlungsspielräume in unserem Arbeitsalltag und unser Mitspracherecht in der Gestaltung der Klinikabläufe. Unser Team zeichnet sich durch eine flache Hierarchie und eine sehr kollegiale und freundschaftliche Arbeitsatmosphäre aus. Das attraktive Dienstplan-Modell ist seit langem etabliert und stößt bei allen auf eine große Akzeptanz.

In der Medizinischen Klinik I (Kardiologie, Pneumologie, Internistische Intensivmedizin) werden sämtliche nichtinvasive und invasive Verfahren inklusive der interventionellen Elektrophysiologie durchgeführt. Die 24h-PCI-Bereitschaft ist seit mehr als 10 Jahren etabliert. Durch die kürzlich erfolgte Inbetriebnahme des zweiten Herzkatheterlabors ist eine stetige Erweiterung auch komplexer interventioneller Verfahren möglich. In unserer Abteilung behandeln wir ca. 4.500 Patienten im Jahr auf drei Normalstationen, der Chest-Pain-Unit und der leistungsstarken Internistischen Intensivstation. Die Zentrale Notaufnahme wird gemeinsam mit den anderen Medizinischen Kliniken internistisch betreut. Die Ausbildung und Mitarbeit in der Funktionsdiagnostik ist zu jedem Ausbildungszeitpunkt möglich und wird von allen unterstützt.

Die Chefärzte der Medizinischen Kliniken verfügen gemeinsam über die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin, unser Chef besitzt desweiteren die volle Weiterbildungsermächtigung für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin.

Weitere Auskünfte erteilt dir gerne unser /-e diensthabende /-r Assistenzarzt /-ärztin, Tel.: 04421/89-1616, unsere Assistentensprecherin Melanie Karasch, Tel: 04421/89-1624 und unser Chefarzt Prof. Dr. Heisel, Tel: 04421/89-1580. Vertragliche Fragen beantwortet unsere Personalabteilung unter Tel: 04421/89-1004. Eine Kontaktaufnahme ist auch per  E-Mail an armin.heisel@klinikum-whv.de möglich.

Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richtest du bitte unter Angabe der Referenznummer 515032 an oben stehende Adresse.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Das Team der Medizinischen Klinik I  

Fachärztin/Facharzt
Klinik für Anästhesiologie, Notfallmedizin und operative Intensivmedizin

Wir suchen:

Sie !

eine Fachärztin/einen Facharzt für Anästhesiologie

oder

eine Assistenzärztin/einen Assistenzarzt

möglichst in der fortgeschrittenen Weiterbildung

 

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeiten und Leben an der Nordsee,
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem weiten Spektrum der Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin,
  • zeitgemäß ausgestattete Narkosearbeitsplätze (Dräger Primus, Dräger M540/C300 , Sonographie, BIS, NIRS etc.) und eine modern ausgestattete anästhesiologische Intensivstation (Dräger Evita V300/V500, Dräger M540/C500, TEE, PiCCO, EIT (Pulmovista), CVVHDF, ILA-Activ etc.),
  • bei Interesse ist eine Notarzttätigkeit auf dem am Klinikum stationierten anästhesiologisch besetztem Notarzteinsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr möglich, bei Eignung und Interesse ist eine Beteiligung an der LNA-Gruppe möglich,
  • flache Hierarchie und sehr gutes familiäres Arbeitsklima,
  • eine Vergütung nach TV-Ärzte VKA,
  • hohe Flexibilität z. B. bei der Gestaltung von Arbeitszeitmodellen.

Die Ermächtigung zur Weiterbildung liegt für folgende Bereiche vor:

  • Anästhesiologie 48 Monate
  • Zusatzbezeichnung  Spezielle Intensivmedizin 12 Monate
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Wir wünschen uns:

Freundlichkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein, möglichst eine solide anästhesiologische Grundausbildung sowie die Bereitschaft am Bereitschaftsdienst mitzuwirken und vor allem Freude an unserem Fachgebiet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung! Richten Sie diese bitte unter Angabe der Referenznummer 515027 an oben stehende Adresse. Für weitere Informationen vorab rufen Sie uns an unter 04421/89-1275 oder schreiben uns per Mail an anästhesiologie@klinikum-whv.de.

Das Team der Klinik für Anästhesiologie, Notfallmedizin und operative Intensivmedizin

Diplomphysikerin/Diplomphysiker und Diplomingenieurin/Diplomingenieur
Strahlentherapie

Für unsere Abteilung für Strahlentherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

 

DIPLOMPHYSIKER/-IN

DIPLOMINGENIEUR/-IN

 

mit Fachkunde für Linearbeschleuniger nach Strahlenschutzverordnung.

Unsere Klinik für Strahlentherapie wurde 2012 neu gestaltet.

Sie verfügt über

- einen Linearbeschleuniger der Firma Varian mit MLC und Portal-Imaging

- einen abteilungseigenen Computertomographen

- das Bestrahlungsplanungssystem Eclipse

- ein neues HDR- Brachytherapiegerät (MicroSelectron der Firma Elekta) für intracavitäre und interstitielle Applikationen

- 2 Bestrahlungsplanungssysteme für Brachytherapie (Oncentra Brachy, VariSeed)

- die Ausstattung für Seed-Implantationen

Wir wünschen uns in Voll- oder Teilzeit eine verantwortungsbewusste und fachlich qualifizierte Persönlichkeit, die Freude am selbstständigen Arbeiten hat und unser Team aus zwei fachkundigen MPEs ergänzen möchte.

Wenn Sie Spaß daran haben in einer kleinen, aber feinen Abteilung selbstständig zu arbeiten und die rechtlichen Voraussetzungen zur Wahrnehmung der Aufgaben eines Strahlenschutzbeauftragten/Fachkundigen für Linearbeschleuniger nach StrSchV haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 515022 an die oben stehende Adresse. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, die Fachkunde für Brachytherapie bei uns zu erlangen.

Für Fragen stehen Ihnen Frau Dipl.-Ing. K. Bergmann, M.Sc. Medizinphysikexpertin unter 04421/89-1287 oder Frau Dr. med. Dipl. Phys. B. Vogel unter 04421/89-1247 gerne zur Verfügung.

Das Team der Strahlentherapie

Funktionsdienst
Hebamme/Entbindungspfleger
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Wir suchen für unsere Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe zum nächstmöglichen Termin eine engagierte

 

HEBAMME (w/m)

 

Ihre Aufgaben: 

  • Leitung einer natürlichen Geburt
  • Assistenz bei operativen Maßnahmen
  • Überwachung von Risikoschwangerschaften

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Hebamme (w/m) und Berufserfahrung
  • Einfühlungsvermögen, Empathie und in schwierigen Situationen Sicherheit ausstrahlen
  • Teamfähigkeit, Zusammenarbeit mit Arzt (w/m) und Hebamme (w/m)
  • hohe fachliche und kommunikative Kompetenz
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit und Rufbereitschaft

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie von unserer Stationsleitung Frau Bauer unter 04421/89-2261.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Referenznummer 515010 an oben stehende Adresse.

Krankenhaushygienikerin/Krankenhaushygieniker
Krankenhaushygiene

Für unser Team der Krankenhaushygiene suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen engagierten und zuverlässigen 

 

KRANKENHAUSHYGIENIKER (w/m)

Ihre Aufgaben:

  • Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankenhausinfektionen,
  • Beratung, Schulung und Anleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
  • Planung und Durchführung von öffentlichen Schulungen,
  • Durchführung von internen Hygieneaudits.

Ihr Profil:

  • staatlich anerkannte Hygienefachkraft (w/m)
  • fundierte Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und hygienerelevanten Richtlinien
  • EDV-Kenntnisse (MS Word, Excel, Power-Point)
  • eine sehr selbstständige und sorgfältige interdisziplinäre Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke und Freude an der Teamarbeit

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Referenznummer 515053 bevorzugt per Mail an oder postalisch an oben stehende Adresse.

 

 

Pflegedienst
Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/Gesundheits- und Krankenpfleger
Somatische Stationen, Notaufnahme, Intensivstationen und Palliativstation

Für unser Klinikum an der Nordsee suchen wir

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)

 

gerne auch mit Fachweiterbildung

 

in Voll- und Teilzeit.

Zur Verstärkung unserer Pflegeteams auf unseren Somatischen Stationen insbesondere aber auf der Notaufnahme, den Intensivstationen und zur Eröffnung unserer Palliativstation

 

Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz direkt am Meer.

Als unser idealer Kandidat (w/m) verfügen Sie über: 

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)
  • die Fähigkeit, unsere Patienten/-innen pflegefachlich und gut strukturiert in ihrem Behandlungs- und Therapieprozess zu begleiten
  • eine positive, menschenzugewandte und offene Grundhaltung
  • Freude daran, konstruktiv in interdisziplinären Teams mitzuarbeiten
  • die Motivation den eigenen pflegefachlichen Horizont ständig zu erweitern

 

 Wir haben Ihnen viel zu bieten:  

  • flexible Dienstplangestaltung im Dreischichtsystem
  • viele abwechslungsreiche Arbeitsgebiete mit reizvollen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien und persönliche fachliche Begleitung 
  • aufgeschlossene, hochmotivierte Teams mit guter interdisziplinärer Zusammenarbeit 
  • anspruchsvolle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • modernde Hilfsmittelausstattung und Programme zur Prävention/Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe der Referenznummer 515068 an die oben stehende Adresse, bevorzugt per Mail senden.

Ihr Klinikum an der Nordsee

 

Sommerakademie für Studenten der Medizin im Klinikum Wilhelmshaven

Liebe Studentinnen und Studenten,

wir möchten Sie ganz herzlich an die Nordsee, in die Jadestadt Wilhelmshaven, zu unserer „Sommerakademie“ vom 21.9. – 25.9.2015 einladen.

Während dieser einwöchigen Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit, die verschiedenen medizinischen Fachabteilungen unseres Klinikums kennenzulernen. Die Kurse und Seminare finden in kleinen Gruppen, individuell auf Ihre Bedürfnisse und Fragestellungen angepasst, statt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der „Akademie am Meer“.


Programm:

Montag
21.09.15 16.00 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer im Vortragssaal des Klinikums
Rundgang durch das Klinikum
Anschließend gemeinsames Abendessen in maritimer Atmosphäre

Dienstag – Donnerstag
22.-24.09.15 7:30 – 16:00 Uhr

Seminare und Kurse in den Kliniken und Abteilungen
  • Medizinische Klinik I – Herzkatheter- und Elektrophysiologielabor
  • Medizinische Klinik II – Basis der Abdomensonographie
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie – Laparoskopie, Nahtkursus
  • Unfallchirurgie – Ambulanz, ggf. Teilnahme an Operationen
  • THG-Chirurgie – Ambulanz, ggf. Teilnahme an Operationen
  • Urologie – Basis der Sonographie mit praktischen Übungen
  • Frauenklinik – Teilnahme an Geburten bzw. Operationen
  • Strahlenklinik – Vorstellung der technischen Möglichkeiten
  • Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik – Teilnahme an Elektrokrampftherapie in Narkose, Notaufnahme, Teilnahme an Psychotherapiegruppen
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie – Teilnahme an Einzel-, Gruppen- oder Familientherapie
  • Kinderklinik – Praktische Arbeit auf der Station
  • Anästhesie –Narkosen, Intensivstation, Rettungsdienst
  • Radiologie – CT, MRT-Untersuchungen

Freitag
25.09.15 7:30 – 11:00, 12:00 Uhr

Klinisches Programm
Abschlussveranstaltung, danach Mittagessen


Anmeldung und weitere Informationen

Sekretariat des Ärztlichen Direktors, Prof. Dr. Here Folkerts
Tel. 04421 892000
here.folkerts@klinikum-whv.de


Wichtig:

Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenlos! - Die Unterbringung erfolgt in Pensionen / Hotels. - Mittagessen gibt es in der Kantine des Klinikums. - Auch zu den Abendveranstaltungen sind Sie herzlich eingeladen.
Die Fahrtkosten werden von Ihnen selbst getragen. – Die Anzahl der Seminarplätze ist limitiert.

Impressum

Klinikum Wilhelmshaven gGmbH

Friedrich-Paffrath-Straße 100
26389 Wilhelmshaven
Tel. 04421 890
Fax 04421 891 999
info@klinikum-whv.de

AGB

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 6 Teledienstgesetz
Kersten Lettau: presse@klinikum-whv.de

Datenschutzerklärung
Geschäftsführung
Dipl.-Kfm. Reinhold Keil

Ärztlicher Direktor
Dr. Thomas Liebner

Pflegedirektor
Roland Bitzhöfer