Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Ihr Tag der Entlassung

Zeitpunkt der Entlassung

Ihren Entlassungszeitpunkt legen Ihre behandelnden Ärzte gemeinsam fest. Der genaue Zeitpunkt wird Ihnen im Entlassungsgespräch von Ihrem behandelnden Arzt mitgeteilt.

Bevor Sie aus dem Krankenhaus entlassen werden, findet ein ausführliches ärztliches Gespräch statt. Dieses beinhaltet Hinweise für das Verhalten im Anschluss an den Klinikaufenthalt. Zudem erhalten Sie einen Entlassungsbericht, den Sie Ihrem Haus- oder Facharzt vorlegen können.

Das Verlassen des Klinikums oder eine vorzeitige Entlassung gegen den ärztlichen Rat und ohne Zustimmung des behandelnden Arztes bzw. der behandelnden Ärztin erfolgt für einen Patienten auf eigene Gefahr.

Checkliste zur Entlassung

  • Abschlussgespräch mit behandelndem Arzt geführt?
  • Entlassungsbrief mit allen wichtigen Informationen über Ihren Krankenhausaufenthalt erhalten?
  • Ggf. Krankmeldung für den Arbeitgeber ausgestellt bekommen?
  • Angehörige/ Freunde über die Entlassung informiert?
  • Telefon abgemeldet?
  • Alles eingepackt und nichts vergessen?

Unterstützung durch den Sozialdienst und die Pflegeberatung

Unsere Mitarbeiter vom Sozialdienst und der Pflegeberatung bieten Ihnen Unterstützung und Hilfe, um die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt bereits vorab zu organisieren: Wenn Sie nach dem Krankenhausaufenthalt weiter pflegerisch betreut werden müssen oder zum Beispiel Rehabilitationsmaßnahmen in Anspruch nehmen möchten, geben Ihnen unsere Mitarbeiter nützliche Hinweise. Das Klinikum begleitet Sie bei der Abwicklung der Weiterversorgung und Klärung Ihrer Ansprüche.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Sozialdienst und Pflegeberatung.