Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

MVZ Orthopädie und Unfallchirurgie

In der MVZ Praxis Orthopädie und Unfallchirurgie des Medizinischen Versorgungszentrums werden Patienten mit Erkrankungen und Verletzungen des gesamten Bewegungsapparates und der Gelenke behandelt. Dabei wird das gesamte Spektrum der diagnostischen, konservativen und operativen Orthopädie und Unfallchirurgie angeboten.

Leistungsspektrum

In der MVZ Praxis Orthopädie und Unfallchirurgie bieten wir Ihnen umfassende und auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Beratungen, Untersuchungen und Behandlungen, die Ihr Wohlbefinden steigern.

Wir behandeln sämtliche Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates. Sowohl akute Verletzungen als auch chronische Leiden und Überlastungssyndrome an den großen und kleinen Gelenken können diagnostiziert und therapiert werden.

Unser Schwerpunkt liegt in der Behandlung von

  • Kniegelenksverschleiß (Gonarthrose)
  • Hüftgelenkverschleiß (Coxarthrose)
  • Schulterschmerzen
  • Fußdeformitäten
  • Rückenschmerzen ohne neurologische Ausfälle
  • Sportverletzungen

 

Diagnostik

Für die Diagnosestellung bieten wir Ultraschalluntersuchungen (Sonographie) an.

Die kurzen Wege in die Radiologie ermöglichen auch weitere Diagnostik.

 

Therapie

Therapien, die bei uns zur Anwendung kommen, sind:

  • Manuelle Therapie/ Chirotherapie
  • Verordnung von Medikamenten und Hilfsmitteln
  • Infiltrationen
  • Ambulante Operationen

 

Operative Eingriffe

Um hochspezialisierte, operative Leistungen erbringen zu können, stehen uns die hochmoderne Medizintechnik und die Operationssäle des Klinikums Wilhelmshaven zur Verfügung. Operationen, bei denen ein stationärer Aufenthalt im Krankenhaus notwendig ist, werden in den Räumen des Klinikums Wilhelmshaven durchgeführt.

 

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

Vielen Patienten ist eine rechtzeitige und regelmäßige Gesundheitsvorsorge wichtig, die mit zusätzlichen medizinischen Leistungen verbunden sind. Oft gehören diese Leistungen zu einer sinnvollen und optimalen Vorsorge und sind aus ärztlicher Sicht empfehlenswert. Diese individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)ergänzen die Grundversorgung der gesetzlichen Krankenkassen und werden privat berechnet.

Sprechzeiten

Montag: 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Dienstag: 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Mittwoch: 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Donnerstag: 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Freitag: 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Für akute Beschwerden haben wir ein Notfalltelefon zur kurzfristigen Terminvergabe eingerichtet.

Erreichbar täglich von 8.00-8.30 Uhr unter Tel. 04421.89.1220

Das Praxisteam

Die Fach- und Oberärzte Frau Dr. Heike Piotrowski und Herr Nikolas Korte leiten die MVZ Praxis Orthopädie und Unfallchirurgie und können auf jahrelange Erfahrung sowohl in der konservativen als auch in der operativen Therapie des Bewegungsapparates zurückgreifen. Sie verfügen über eine umfassende Ausbildung und nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil. Von der hohen Qualität ihrer Leistungen profitieren alle Patienten.

 
Dr. med. Heike Piotrowski
  • Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Chirotherapie/ Manuelle Therapie
  • Zusatzbezeichnung Sportmedizin
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Zertifizierte Fußchirurgin (D.A.F.)
  • Lebenslauf Dr. med. Heike Piotrowski
Nikolas Korte
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Chirotherapie/ Manuelle Therapie

Kontakt

MVZ Praxis Orthopädie und Unfallchirurgie

Standort im Klinikum Wilhelmshaven (Erdgeschoss)

Friedrich-Paffrath-Str. 100

26389 Wilhelmshaven

 

Tel.: 04421.89.1220

Fax: 04421.89.1221