Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Erklärung zur Barrierefreiheit und Kontaktmöglichkeiten

Informationen über die Zugänglichkeit dieser Webseiten gemäß § 9b NBGG sowie über diesbezügliche Kontaktmöglichkeiten.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für www.klinikum-whv.de.

Der Anspruch des Klinikums Wilhelmshaven ist, seine Webseiten barrierefrei zu gestalten und für viele (insbesondere mobile) Endgeräte nutzbar zu machen. Die Webseite wird kontinuierlich verbessert, um die Bedienbarkeit zu vereinfachen.

Sollten Sie auf unseren Seiten auf Barrieren stoßen, etwas vermissen oder uns auf Fehler oder Hindernisse hinweisen wollen, können Sie hierfür das folgende Kontaktformular nutzen.

Außerdem erreichen Sie uns per Telefon unter 04421 89-1186 oder per E-Mail unter presse@klinikum-wilhelmshaven.de.

Kontaktformular zur Barrierefreiheit

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

*Pflichtfeld

Barrierefreie Inhalte:

Folgende Funktionen werden unterstützt:

Flexible Seitendarstellung
Die Inhalte der Webseite passen sich der Bildschirmgröße des genutzten Endgeräts und an die Ausrichtung an. Sie sind sowohl im Hochformat als auch im Querformat darstellbar.

Anpassen der Schriftgröße
Darstellung vergrößern: Die Vergrößerung der Seitendarstellung mit den gängigen Browsern (zum Beispiel Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Opera und Apple Safari) erfolgt bei Windows mit „STRG" und „+" und bei Apple mit „cmd" und „+".

Darstellung verkleinern: Die Verkleinerung der Seitendarstellung mit den gängigen Browsern (zum Beispiel Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Opera und Apple Safari) erfolgt bei Windows mit „STRG" und „-" und bei Apple mit „cmd" und „-".

Nicht barrierefreie Inhalte:

Die Einschätzung basiert auf Selbstbewertung.

Wichtige Informationen werden wir schnellstmöglich in leichte Sprache übersetzen lassen und zur Verfügung stellen.

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind nicht barrierefrei:

PDF-Downloads
Wir sind darum bemüht, neu eingestellte PDF-Downloads barrierefrei zu erstellen. 

Bildelemente
Aufgrund der Vielzahl der schon vorhandenen Bildelemente können diese nur nach und nach mit entsprechenden Zusatzangaben versehen werden. 

Videos
Bei neu eingestellten Video sind wir bemüht, Untertitel schnellstmöglich nach der Veröffentlichung nachzureichen.

Feedback und Kontaktangaben

Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen können Sie über das obige Formular oder über den folgenden Kontakt mitteilen:

Klinikum Wilhelmshaven
Unternehmenskommunikation & Marketing
Friedrich-Paffrath-Str. 100
26382 Wilhelmshaven
Tel. 04421 89-1186
presse@klinikum-whv.de

Schlichtungsverfahren

Bei nicht zufriedenstellenden Antworten aus oben genannter Kontaktmöglichkeit können Sie bei der Schlichtungsstelle, eingerichtet bei der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen in Niedersachsen, einen Antrag auf Einleitung eines Schlichtungsverfahrens nach dem Niedersächsischen Behindertengleichstellungsgesetz (NBGG) stellen.

Die Schlichtungsstelle nach § 9 d NBGG hat die Aufgabe, Streitigkeiten zwischen Menschen mit Behinderungen und öffentlichen Stellen des Landes Niedersachsen, zum Thema Barrierefreiheit in der IT, beizulegen. Das Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Es muss kein Rechtsbeistand eingeschaltet werden.

Direkt kontaktieren können Sie die Schlichtungsstelle unter:

Telefon: 0511 120-4010

E-Mail: schlichtungsstelle@ms.niedersachsen.de