Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Patientenfürsprecher im Klinikum Wilhelmshaven

Im Klinikum Wilhelmshaven sind Irmgard Eiserbeck-Hensel und Gerhard Thrunke als ehrenamtliche Patientenfürsprecher tätig.

Sie unterstützen die Patientenversorgung im Krankenhaus, indem sie Patienten und Angehörigen unterstützend bei Anliegen, Wünschen, Lob, Beschwerden oder Verbesserungsvorschlägen rund um den Klinikalltag zur Verfügung stehen.

Dabei fungieren sie als unabhängige Mittler zwischen Patienten und dem Klinikum. Sie sind neben dem klinikinternen Meinungsmanagement tätig und arbeiten mit diesem eng zusammen.

So erreichen Sie uns

Jeweils dienstags von 10.00 bis 16.00 Uhr sind die ehemaligen erfahrenen Pflegenden vor Ort im Klinikum Wilhelmshaven.

Patienten und Angehörige erreichen Frau Eiserbeck-Hensel und Herrn Thrunke

telefonisch unter Tel.: 04421.89.1911

oder per E-Mail patientenfuersprecher@klinikum-whv.de

Patientenfürsprecherin Irmgard Eiserbeck-Hensel

Patientenfürsprecher Gerhard Thrunke