Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Pressemitteilungen

04.10.2018 - Bestes Fachpersonal aus den eigenen Reihen gewinnen

 

Wilhelmshaven, 04.10.2018 Abschluss an der Kinderkranken- und Krankenpflegeschule des Klinikums Wilhelmshaven

Nach drei Jahren intensiven Lernens in der Theorie und Praxis war es am vergangenen Donnerstag endlich geschafft – 24 examinierte Pflegefachkräfte der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und der Gesundheits- und Krankenpflege der Kinderkrankenpflegeschule und Krankenpflegeschule des Klinikums Wilhelmshaven erhielten ihre Zeugnisse.

In einer feierlichen Verabschiedung ließen die frischgebackenen Pflegerinnen und Pfleger mit dem gesamten Lehrerkollegium die Ausbildungszeit noch einmal Revue passieren – mit vielen lustigen, aber auch ernsten Episoden.

Der Leiter Personalwesen und Recht, Daniel Schnitger, würdigte die Anstrengungen während der Ausbildung. Am1. Oktober begannen 20 Absolventen als neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege ihre Tätigkeit im Klinikum. Daniel Schnitger bedankte sich für die Entscheidung, künftig am ehemaligen Ausbildungsklinikum die Pflegeteams mit der erworbenen fachlichen Qualifikation tatkräftig zu unterstützen.

Die Schulleiterin Christel Histermann dankte den Eltern und Partnern für Ihre Unterstützung während der Ausbildungszeit und unterstrich, dass der Titel Gesundheits- und Krankenpfleger/in für eine hohe Qualität in der Pflege steht, aber auch eine große Verpflichtung in der täglichen Arbeit ist. „Denken sie immer daran: der Mensch, unsere Patienten stehen im Mittelpunkt", gab sie allen mit auf den Weg.

Neben den Glückwünschen zum bestandenen Examen galt der Dank der Geschäftsleitung besonders den Ausbildungsverantwortlichen und allen Beteiligten in der Schule und im Klinikum.

Zurück zur Übersicht