Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Pressemitteilung

23.05.2018 - 20 Jahre Psychiatrische Klinik im Wilhelmshaven

 

Wilhelmshaven 17.05.2018 – Am 2. Mai 1998 wurde in der neu errichteten, modernen Klinik für Psychiatrie in Wilhelmshaven, die Patientenversorgung mit den ersten 3 Patienten aufgenommen. Innerhalb von nur 9 Monaten wurden dann alle vier bettenführenden Stationen in Betrieb genommen.

Die Tagesklinik und die Psychiatrische Institutsambulanz, auch mit einer Zweigstelle in Wittmund, vervollständigten in den nachfolgenden Jahren das wohnortnahe Versorgungsspektrum für psychisch erkrankte Patienten.

Das 20-jährige Geburtstagskind hat sich rasant entwickelt und sichert heute für die Patienten der gesamten Region mit einem hochspezialisierten Leistungsspektrum die Behandlung der Patienten in hoher Qualität.

Diese Entwicklung der Klinik und unsere künftigen Vorhaben und Ziele möchten wir Ihnen während eines Pressegespräches in den neuen Räumen der Depressionsstation anlässlich unseres Jubiläums vorstellen und erläutern.

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch „20 Jahre moderne Psychiatrie im Klinikum" unter Leitung des Chefarztes der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Prof. Dr. Here Folkerts,

am Mittwoch, den 23.05.2018,

um 10.30 Uhr auf der neuen Depressionsstation, 3. Etage der Psychiatrischen Klinik.

Über eine kurze Rückmeldung Ihrer Teilnahme am Pressegespräch würden wir uns freuen.

Zurück zur Übersicht