Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Zentrum für Notfallmedizin und Schmerztherapie (AINS)

 Referenznummer 519058


Für unsere Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Zentrum für Notfallmedizin und Schmerztherapie (AINS) suchen wir im Rahmen von geplanten Leistungsausweitungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit

 

ASSISTENZARZT (w/m/d)

sowie

FACHARZT (w/m/d)

zur Weiterbildung in der Speziellen Anästhesiologischen Intensivmedizin

 

Das Leistungsspektrum der Anästhesieabteilung umfasst alle Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie bei Erwachsenen, die perioperative Schmerztherapie sowie die Notfallmedizin. Die Anästhesie arbeitet an bis zu 8 modern ausgestatteten Arbeitsplätzen. Es stehen 12 Betten einer operativen Intensivstation zur Verfügung, auf der sämtliche Organersatzverfahren, inklusive ECMO, eingesetzt werden. Die Anästhesieabteilung stellt den ärztlichen Leiter Rettungsdienst und besetzt das NEF für Wilhelmshaven, darüber hinaus steht die Zentrale Notaufnahme unter anästhesiologischer Leitung. Die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung in der Anästhesie, der Speziellen Intensivmedizin und der Notfallmedizin. Das zentrale OP-Management wird von der Anästhesie gestellt. Sowohl in der Anästhesie als auch in der Intensivmedizin arbeitet die Abteilung mit modernen Medizingeräten.

 

Sie bringen einbesonderes Interesse an der Anästhesie und Intensivmedizin mit und verfügen über grundlegende klinische Erfahrung sowie im Einsatz der Sonographie. Sie sind eineengagierte, verantwortungsbewusste, teamorientierte und belastbare Persönlichkeit und zeichnen sich durch hohe soziale und menschliche Kompetenz aus.

 

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung

  • einen Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive in einem professionellen Team mit gutem Betriebsklima

  • eine gezielte Weiterentwicklung und Qualifikation

  • Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen

  • Möglichkeit der Kinderbetreuung an der Kindertagesstätte direkt am Klinikum

  • Hilfe bei der Wohnungssuche in der Nordseeregion Wilhelmshaven/Friesland

 

Für Rückfragen steht Ihnen unser Chefarzt, Prof. Dr. med. K. Goldmann, unter der Telefonnummer 04421.89.1275 sehr gerne zur Verfügung.

Wenn Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 519058 bevorzugt per E-Mail an bewerbung@klinikum-whv.de oder schriftlich an das Bewerbungsmanagement des Klinikums.

 

Ihr Klinikum an der Nordsee

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Kai Goldmann, MBA, DEAA

Bewerbungen bitte an:

Klinikum Wilhelmshaven gGmbH

Bewerbungsmanagement

Friedrich-Paffrath-Straße 100

26389 Wilhelmshaven

per E-Mail: bewerbung@klinikum-whv.de

 

Kontakt Bewerbungsmanagement

Imke Rodenbach

Tel.: 04421.89.1320
Fax: 04421.89.1460