Klinikum Wilhelmshaven
Das Klinikum an der Nordsee

Erweiterung des Strahlentherapiezentrums

Auf einer weiteren Baustelle am Klinikum Wilhelmshaven ist die Baumaßnahme „Erweiterung des Strahlentherapiezentrums" gestartet.

Bis Ende 2022 entsteht in westlicher Richtung der bestehenden Strahlentherapie ein Anbau mit einer Bruttogrundfläche von 640 m² für einen zweiten Linearbeschleuniger. Die Investitionssumme der gesamten Maßnahme beträgt ca. 4,5 Millionen Euro.

Während der Bauarbeiten finden alle Behandlungen in der Strahlentherapie ohne Einschränkungen statt.

Mai 2022

 

 

 

März 2022

Januar 2022

Dezember 2021

Es erfolgte die Baufeldfreimachung mit dem Verlegen von bestehenden Leitungen. Dann folgten die Erdarbeiten für die Baumaßnahme „Erweiterung des Strahlentherapiezentrums", d.h. die Baugrube wurde ausgehoben.

   

 


Weitere Informationen zur Klinik für Strahlentherapie finden Sie unter dem Link:

Klinik für Strahlentherapie