Klinikum Wilhelmshaven
Das Klinikum an der Nordsee

Besuchszeiten im Klinikum Wilhelmshaven

Ab Montag, den 2. Mai, sind im Klinikum Wilhelmshaven wieder Patientenbesuche möglich.

Für Patientenbesuche gelten folgende Regeln:

  • Besuchszeit: Montag - Freitag: 12.00-18.00 Uhr (letzter Einlass 17.00 Uhr) gestattet; Samstag und Sonntag: 10.00-14.00 Uhr.
  • es ist pro Patient nur ein Besucher erlaubt.
  • Dauer des Besuchs: eine Stunde
  • Zeitgleich ist pro Patient/Zimmer ein Besucher erlaubt.
  • Besuch nur mit ausgefülltem Triagebogen.
  • Besuch nur mit negativem Antigen-Schnelltest oder negativem PCR-Test (nicht älter als 24 Stunden, bescheinigt von Testzentren). Dies gilt auch für Geimpfte und Genesene.
  • Zutritt nur mit FFP2-Maske.
  • Alle Besucherinnen und Besucher melden sich bitte am Empfang an und ab.
  • Die Abstands- und Hygieneregeln sind strikt einzuhalten.
  • Angehörige und Besucher mit Erkältungs- und Grippesymptomen dürfen das Klinikum weiterhin nicht betreten.
  • Besuchsverbot besteht für die Infektionsstation und die COVID-Abklärungs- bzw. Verdachtsstation.

Ausnahmen gelten:

  • für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • für werdende Väter im Kreißsaal und jetzt neu auch auf der geburtshilflichen Station
  • für die Palliativmedizin und
  • zur Begleitung Sterbender.

Nehmen Sie bitte in diesen Fällen telefonischen Kontakt mit den entsprechenden Bereichen auf.

Das Besuchsverbot gilt auch für geimpfte, getestete oder genesene Personen.