Klinikum Wilhelmshaven
Das Klinikum an der Nordsee

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Liebe Interessenten, 

wenn Sie sich für das Allgemeinwohl engagieren möchten, dann bieten wir Ihnen im Klinikum Wilhelmshaven die Möglichkeit, den Bundesfreiwilligendienst in der Pflege zu absolvieren. Sie sammeln viele praktische Erfahrungen, nehmen an Seminaren mit anderen Teilnehmer:innen des BFD teil und werden ein festes Mitglied des Teams.

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, aber wissen noch nicht genau, welcher Beruf für Sie geeignet ist, oder Sie möchten die Wartezeit bis zum Studium oder zur Ausbildung überbrücken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für den BFD.

Rahmenbedingungen

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Menschen jeden Alters, welche die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben (mind. die 9. Klasse muss abgeschlossen sein). 

Der Einsatzzeitraum beträgt zwischen sechs und höchstens 18 Monate.

Die Arbeitszeiten richten sich nach der jeweiligen Einsatzstelle (grundsätzlich ist der BFD ein ganztägiger Dienst). Für Freiwillige, die älter als 27 Jahre sind, kann auch eine Teilzeittätigkeit mit mindestens 20 Wochenstunden vereinbart werden. Freiwillige unter 27 Jahren können den BFD aus wichtigem Grund in Teilzeit ableisten (z. B. Betreuung eines Kindes oder Angehörigen).

Zudem erhalten Freiwillige eine Vergütung in Höhe von 400€ und kostenfreie Mittagessen in unserer Cafeteria. Außerdem werden die Sozialversicherungsbeiträge vom Klinikum übernommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schauen Sie gerne in unsere Ausschreibung. Weitere Informationen finden Sie auch auf der offiziellen Seite des Bundesamtes

Bewerbungen werden zu jeder Zeit entgegengenommen. 

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten enthalten: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Zeugnis(se).

Die Bewerbung können Sie über unser Online Bewerbungsportal an Frau Merle Wenzlaff, Personalwesen, Tel.: 04421.89.1316, richten. 

Falls Sie Fragen zu Arbeitsabläufen etc. haben, nehmen Sie bitte über das Sekretariat der Pflegedirektion Kontakt auf.

Sekretariat der Pflegedirektion
Melanie Janßen

Tel.: 04421.89.2044
Fax: 04421.89.2098

E-Mail: melanie.janssen@klinikum-whv.de