Klinikum Wilhelmshaven
Das Klinikum an der Nordsee

Weiterbildung in der Medizinischen Klinik II - Gastroenterologie, Hepatologie, Stoffwechselerkrankungen und Infektionen

Herzlich Willkommen in der Medizinischen Klinik II des Klinikums Wilhelmshaven!

Die Medizinische Klinik II - Gastroenterologie, Hepatologie, Stoffwechselerkrankungen und Infektionen steht für Innovation und Tradition in der Patientenversorgung. Kontinuierlich werden so neueste, diagnostische und therapeutische Verfahren eingeführt, die in unseren klinischen Schwerpunkten gebündelt sind.

Das Credo unserer Abteilung ist es, für jede Patientin und jeden Patienten ein individualisiertes und möglichst schonendes Therapiekonzept in enger Zusammenarbeit mit den vor-, mit- und nachbehandelnden Ärzten zu erarbeiten. Die perfekte Anwendung innovativer medizinisch-technischer Verfahren - kombiniert mit dem Bestreben, den Menschen und Patienten in den Mittelpunkt unserer Arbeit zu stellen- stehen dabei für uns im Vordergrund. Diese Ziele wollen wir auch unseren jungen Kolleginnen und Kollegen vermitteln und sie dahingehend ausbilden.

Allgemeines

Die Medizinische Klinik II - Gastroenterologie, Hepatologie, Stoffwechselerkrankungen und Infektionen organisiert regelmäßig unterschiedliche Weiterbildungsveranstaltungen zu ausgewählten Themen der Bereiche Gastroenterologie, Hepatologie, Sonographie, Stoffwechsel und Diabetologie sowie Infektiologie.

Diese Veranstaltungen richten sich an alle ärztliche Kollegen der Region und werden im Rahmen der Ärztekammerfortbildung zertifiziert.

Innerbetriebliche –zertifizierte - Fortbildungsveranstaltungen für alle Ärzte und Studenten finden in regelmäßigen Abständen statt:

Wöchentlich:

  • Viszeralmedizinisches Board - mittwochs um 15.30 Uhr
  • Tumorboard - donnerstags um 15.00 Uhr

Alle 14 Tage:

  • Fortbildung Innere Medizin - mittwochs um 16.00 Uhr

Teilnahme an den verschiedenen nationalen und zum Teil internationalen Kongressen werden ermöglicht. Darüber hinaus werden öffentliche Veranstaltungen mit dem Ziel des intensiven Arzt-/Patientendialogs zu unterschiedlichen Themen organisiert.

Weiterbildung

Die Medizinischen Klinik II - Gastroenterologie, Hepatologie, Stoffwechselerkrankungen und Infektionen verfügt über die volle Weiterbildung nach der neuen Weiterbildungsordnung für den Common Trunk zum Facharzt Innere Medizin und Gastroenterologie sowie gemeinsam mit den Medizinischen Kliniken I und IV die Weiterbildung für den Common Trunk und für die fünfjährige Weiterbildung für den Facharzt für Innere Medizin.

Im Schwerpunkt Gastroenterologie bestehen jeweils die vollen Weiterbildungsermächtigungen nach alter bzw. neuer Weiterbildungsordnung.

Die Ausbildung junger Mediziner ist ein wichtiger Bestandteil unserer Tätigkeit. Im Rahmen der Mitarbeiterorientierung wird den auszubildenden Ärzten ein klares Ausbildungskurrikulum mit festen Rotationen und Ausbildungspaten ermöglicht. Innerbetriebliche und außerbetriebliche Fortbildung wird gefördert.

Wöchentlich findet freitags eine klinikinterne Fortbildung statt, darüberhinaus Lehrvisiten und Prüfungsvorbereitung.

 

Studierende

Uns ist es ein besonderes Anliegen junge Mediziner für den Arztberuf und unsere Fächer zu begeistern.

Studentenkurse der Ärztekammer (Sonokurs) und Famulaturen gehören ebenso dazu wie Famulaturbegleitung und ein strukturierter PJ-Unterricht.

Praktisches Jahr (PJ)

Deutsche Leberstiftung Zertifikat

Medizinischen Klinik II -
Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie, Stoffwechselerkrankungen und Infektionen

ChefarztDr. med. Marcus Schmitt
Sekretariat Tel.: 04421.89.1142
Fax: 04421.89.1145
Öffnungszeiten Mo. bis Fr. 9.00 bis 16.00 Uhr
Sprechstunden Termine nach Vereinbarung
E-Mail schreiben

Downloads

PJ-Logbuch der Medizinischen Klinik II
PDF-Download Praktisches Jahr in der Medizinischen Klinik II
PDF-Download Weiterbildungskonzept zur Facharztausbildung der Medizinischen Klinik II
PDF-Download


VS Flyer Schöne Aussicht Projekt Studierende Jade HS