Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Besuchszeiten im Klinikum Wilhelmshaven

Aktuell: Alte und kranke Menschen sind besonders durch eine Ansteckung mit dem Coronavirus bedroht - und auch das Personal im Gesundheitswesen.

Um unsere Patientinnen und Patienten sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen, gilt ab sofort und bis auf Weiteres ein grundsätzliches Besuchsverbot im Klinikum Wilhelmshaven.

Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihr Verständnis!

 

Besuch auf den normalen Stationen der somatischen Kliniken 

Auf den normalen Stationen der somatischen Kliniken sind Besuche tagsüber jederzeit möglich. Telefonanrufe dürfen auf den Zimmern aus Rücksicht zu den Bettnachbarn bis 21.00 Uhr entgegengenommen werden.

In besonderen Fällen ist nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt eine individuelle Besuchsregelung möglich.

 

Besuch auf den Intensivstationen (ISIV und OSIV)

Auf den Intensivstationen unseres Hauses sind Besuche generell nach vorheriger Rücksprache mit dem Pflegepersonal jederzeit möglich.

 

Besuch auf den Stationen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie auf den Stationen der psychiatrischen Kliniken

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie sowie in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik gibt es besondere Tagesabläufe, weshalb jeweils gesonderte Besuchsregelungen gelten.

Bitte informieren Sie sich daher individuell bei der Stationsleitung, wann es für Sie möglich ist für einen Besuch ins Klinikum zu kommen.

Aufenthaltsräume und das Patientencafé

Sofern es der gesundheitliche Zustand des Patienten zulässt, können während der Besuche gerne unsere Aufenthaltsräume auf den Stationen sowie das Patientencafé im Erdgeschoss des Klinikums Wilhelmshaven genutzt werden.