Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Willkommen in der Klinik für Urologie und Kinderurologie

In der Klinik für Urologie und Kinderurologie des Klinikums Wilhelmshaven werden Frauen, Männer und Kinder mit Erkrankungen der Harnwege sowie männliche Patienten mit Erkrankungen der Geschlechtsorgane (Penis, Hoden, Prostata) umfassend betreut. Kinder mit urologischen Erkrankungen werden interdisziplinär, gemeinsam mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, versorgt.

Unser Team verfügt über langjährige Erfahrungen in der urologischen Diagnostik und Therapie. Das Behandlungsspektrum reicht von minimalinvasiven Therapien bei Harnsteinleiden sowie bei gutartiger Prostatavergrößerung über laparoskopische Eingriffe bei Nierenkrebs bis hin zu komplizierten beckenchirurgischen Eingriffen bei Prostata- oder Blasenkrebs.

Der Leistungsschwerpunkt der Klinik liegt in der Behandlung von gut- und bösartigen Tumorerkrankungen der Nieren, der Harnwege und der männlichen Fortpflanzungsorgane. Zudem sind wir auf die Diagnostik von Harnsteinleiden, Harnabflussstörungen und Inkontinenz spezialisiert.

Durch Anwendung minimalinvasiver Diagnose- und Behandlungsverfahren mit medizintechnischen Geräten der neuesten technologischen Standards behandeln wir unsere Patienten wirksam und schonend zugleich.

Patienten mit fortgeschrittenen Krebserkrankungen werden in enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Tumorbiologie und Integrative Medizin (ZTI) versorgt. Durch Kooperationen mit führenden nationalen Universitätskliniken sowie mit Versorgungseinrichtungen vor Ort gewährleisten wir eine solide Infrastruktur für die Betreuung von Patienten in jeder Phase einer Krebserkrankung.

Die Ärzte der Klinik sind Mitglieder verschiedener nationaler und internationaler Fachgesellschaften. Sie arbeiten zum Wohl jedes Patienten nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Klinische Forschungsprojekte werden in enger Kooperation mit nationalen und internationalen Universitätskliniken durchgeführt.

Für Medizinstudenten und junge Ärzte bietet die Klinik umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf dem Fachgebiet der Urologie. Zudem bilden wir medizinische Fachangestellte aus.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit allen Bereichen des Klinikums Wilhelmshaven sowie mit niedergelassenen Ärzten wird eine optimale Versorgung unserer Patienten gewährleistet.

Leitung
Dr. Dr. med. Oliver Patschan, F.E.B.U. Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie
 Dr. Dr. med. Oliver Patschan, F.E.B.U.

Sekretariat Antonia Neugebauer
Tel.: 04421.89.2742
Fax: 04421.89.1993
E-Mail: antonia.neugebauer@klinikum-whv.de
Öffnungszeiten des Sekretariates: Mo. bis Do. 8.00 bis 15.00 Uhr
Fr. 08.00 bis 13.00 Uhr Sprechstunden: Termine nach Vereinbarung Ambulanz: Sprechzeiten der urologischen Ambulanzen
Mo. bis Do. von 09.00 bis 13.30 Uhr
Termine nach telefonischer Vereinbarung im Sekretariat der Klinik unter Tel. 04421.89.2742

Ermächtigungsambulanz
Dr. med. Florian Tesche
Nach telefonischer Vereinbarung

Ermächtigungsambulanz und Privatsprechstunde
Dr. Dr. med. Oliver Patschan, F.E.B.U.
Nach telefonischer Vereinbarung

Notfallambulanz
24 Stunden am Tag

Bis auf die Notfallambulanz sind für alle Sprechstunden Termine erforderlich!
Wartezeiten werden weitestgehend durch ein exaktes Patientenmanagement vermieden, bitte seien auch Sie pünktlich und sagen Sie nicht (mehr) benötigte Termine rechtzeitig ab!

Klinik für Urologie und
Kinderurologie

ChefarztDr. Dr. med. Oliver Patschan, F.E.B.U.
Sekretariat Tel.: 04421.89.2742
Fax: 04421.89.1993
Öffnungszeiten Mo. bis Do. 8.00 bis 15.00 Uhr
Fr. 08.00 bis 13.00 Uhr
Sprechstunden Termine nach Vereinbarung
E-Mail schreiben