Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Willkommen in der Klinik für Urologie und Kinderurologie

Oberstes Ziel aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik für Urologie und Kinderurologie des Klinikums Wilhelmshaven ist die Versorgung von Patienten auf fachurologischem Gebiet. Dies beinhaltet die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Nieren, Harnblase, der Harnwege und der Prostata. Unsere Patienten werden sowohl stationär als auch ambulant versorgt. Eine optimale Diagnostik und Therapie kommen sowohl dem Notfallpatienten als auch dem Elektivpatienten (langfristig planbare Therapie) zugute.

Patienten der Klinik für Urologie und Kinderurologie werden von einem engagierten und hoch qualifizierten Team betreut. Dieses Team besteht aus Ärzten, Pflegekräften, Krankengymnasten, Psychologen und Sozialdienstmitarbeitern. Weiterhin werden bei Bedarf, Mitarbeiter anderer Bereiche hinzugezogen. Zur Qualitätssicherung gehören sowohl im pflegerischen, als auch im ärztlichen Bereich Fort- und Weiterbildungen, die durch regelmäßige interne Schulungen und durch Kongressbesuche erfolgen.

Neben den Pflegekräften der Station werden die Patienten zusätzlich in den Funktions- und OP-Bereichen durch feste Pflegeteams versorgt. Als Besonderheit werden speziell ausgebildete Wund- und Stomatherapeuten sowie Mitarbeiter eines zentralen Entlassungsmanagements in die Behandlung und insbesondere in die pflegerische Versorgung, die über die stationäre Behandlung hinausgeht, eingebunden.

 

Unsere Klinik bietet das gesamte Spektrum der stationären und ambulanten Urologie. Davon ausgenommen sind Transplantationseingriffe.

Schwerpunktmäßig wird die große Tumorchirurgie durchgeführt. Als eine Besonderheit bietet die Klinik für Urologie und Kinderurologie des Klinikums Wilhelmshaven medikamentöse Tumortherapien (Chemotherapien sowie Immuntherapien) an. Zudem besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Strahlentherapie. Gemeinsam wird über die Notwendigkeit einer zusätzlichen Bestrahlungstherapie entschieden. Falls Bestrahlungen erforderlich sind, wird unseren Patienten ermöglicht, auch für diese Therapien auf der urologischen Station zu verbleiben.

 

Einen weiteren Schwerpunkt unserer Klinik bildet die Endourologie. Diagnostiken und Behandlungen erfolgen mit Geräten der neuesten technologischen Standards.

Des Weiteren weist unsere Klinik eine Spezialisierung in der Steintherapie auf. Diese Therapie wird zum einen mit einem stationären Gerät zur extrakorporalen Stoßwellenlithotripsie mit Ultraschall und digitaler Röntgenortung durchgeführt. Zum anderen werden Erkrankungen mittels starrer und flexibler Ureterorenoskopien (endoskopischer Steinentfernung), perkutaner Nierensteinentfernungen, sogenannte Mini-PCNL (miniaturisierte Form der endoskopischen Entfernung von Nierensteinen) und ggf. auch in Kombination mit der endoskopischen Untersuchung des Harnleiters (Ureteroskopie) behandelt. Zur Steinzertrümmerung stehen Laserverfahren sowie die Ultraschall- und hydraulische Zertrümmerungsmethode zur Verfügung. In einigen Fällen wird in unserer Klinik auch die offene oder laparoskopische Steinchirurgie durchgeführt.

Leitung
Dr. Dr. med. Oliver Patschan, F.E.B.U. Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie
 Dr. Dr. med. Oliver Patschan, F.E.B.U.

Sekretariat Antonia Neugebauer
Tel.: 04421.89.2742
Fax: 04421.89.1993
E-Mail: antonia.neugebauer@klinikum-whv.de
Öffnungszeiten des Sekretariates: Mo. bis Do. 8.00 bis 15.00 Uhr
Fr. 08.00 bis 13.00 Uhr Sprechstunden: Termine nach Vereinbarung Ambulanz: Sprechzeiten der urologischen Ambulanzen
Di. bis Do. von 08.00 bis 13.30 Uhr
Termine nach telefonischer Vereinbarung im Sekretariat der Klinik unter Tel. 04421.89.2742

Allgemeine Ambulanz
Dr. med. Florian Tesche
Mi. von 08.00 bis 13.30 Uhr

Sprechstunde für Privatpatienten
Prof. Dr. med. Hans Wechsel
Mo. von 11.00 bis 13.30 Uhr
Jürgen Blaßeneck
Di. und Do. von 08.00 bis 13.30 Uhr

Notfallambulanz
24 Stunden am Tag

Bis auf die Notfallambulanz sind für alle Sprechstunden Termine erforderlich!
Wartezeiten werden weitestgehend durch ein exaktes Patientenmanagement vermieden, bitte seien auch Sie pünktlich und sagen Sie nicht (mehr) benötigte Termine rechtzeitig ab!

Klinik für Urologie und
Kinderurologie

ChefarztDr. Dr. med. Oliver Patschan, F.E.B.U.
Sekretariat Tel.: 04421.89.2742
Fax: 04421.89.1993
Öffnungszeiten Mo. bis Do. 8.00 bis 15.00 Uhr
Fr. 08.00 bis 13.00 Uhr
Sprechstunden Termine nach Vereinbarung
E-Mail schreiben