Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Teilzeitausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege

Ein in der Region einmaliges Angebot der Teilzeitausbildung in der Gesundheits- und Krankenpfleger bietet das Klinikum Wilhelmshaven.

Innerhalb von vier Jahren erhalten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das Examen zur Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. zum Gesundheits- und Krankenpfleger in Teilzeit zu absolvieren.

 

Ausbildungsinhalte und -bedingungen:

  • Ausbildung in Teilzeit
  • insgesamt über 2.100 Stunden Theorie
  • mehr als 2.500 Stunden praktische Tätigkeit
  • Dauer von vier Jahren
  • individuelle Arbeitszeiten während Praxiseinsatz

Die Besonderheit dieser Teilzeitausbildung ist, dass die Arbeitszeit der Praxisphasen individuell gestaltet werden kann: Während die Frühschicht im Klinikum regulär um 6.30 Uhr beginnt, wird den Schülerinnen zugestanden während des Frühdienstes um 8.00 Uhr ihre Arbeit aufzunehmen.

Das Klinikum Wilhelmshaven leistet mit dem Angebot dieser Ausbildungsform einen bedeutenden Beitrag für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. „Die Ausbildung in dieser Form lässt sich super mit Kindern koordinieren", unterstreichen die Schülerinnen des Jahrgangs 2015.