Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Praxisanleiterweiterbildung 2019

An der Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/-in können sowohl Klinikums-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch externe Interessenten teilnehmen.

Während der Praxisanleiterweiterbildung werden Sie befähigt, Auszubildende professionell anzuleiten und an das komplexe Berufsgeschehen in den Gesundheitsfachberufen heranzuführen. Sie erwerben die nötigen pädagogischen Fähigkeiten, um Praxiswissen zielgerichtet zu vermitteln. Didaktische sowie gesetzliche Grundlagen bieten Ihnen den notwendigen Rahmen, um Anleitungssituationen erfolgreich zu bewältigen. Sie schaffen Lernbedingungen, die praktische und theoretische Ausbildungsinhalte verknüpfen.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung:
    • Krankenschwester/Krankenpfleger
    • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
    • Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger
    • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
    • Altenpfleger/-in
    • Hebamme/Entbindungspfleger
    • Heilerziehungspfleger/-in oder
    • Notfallsanitäter/-in
  • Nachweis von mind. 18 Monaten Berufspraxis vor Beginn der ersten Unterrichtswoche
  • EDV-Grundkenntnisse oder die Bereitschaft sich diese vor bzw. während der Ausbildung selbstständig anzueignen

 

Anmeldung

direkt zum Anmeldeformular

Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung bei:

  • Berufsabschlusszeugnis
  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
  • Nachweis über mind. 18 Monate Berufspraxis

 

Senden Sie Ihre Anmeldung bitte bevorzugt per E-Mail an:

bildungsakademie@klinikum-whv.de

oder per Post an:

Klinikum Wilhelmshaven

Bildungsakademie

Friedrich-Paffrath-Str. 100, 26389 Wilhelmshaven

 

Weitere Informationen

Die Praxisanleiterweiterbildung umfasst

  • 200 Unterrichtseinheiten (jew. 45 Min.)
  • 50 arbeitsbegleitende Praxisstunden (selbstständige Praxisanleitung/-aufgaben)
  • Sie erhalten 25 Fortbildungspunkte
  • Für alle Unterrichtswochen wurde eine Anerkennung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz beantragt.

Qualifizierte Referenten:

Pflegepädagogen, hauptamtliche Praxisanleiter, Pflegefachexperten und Fachexperten aus dem Umfeld der Gesundheitsfachberufe

 

Termine der Theorieblöcke

  • 18.03.2019 – 22.03.2019
  • 17.06.2019 – 21.06.2019
  • 19.08.2019 – 23.08.2019
  • 02.09.2019 – 06.09.2019
  • 11.11.2019 – 15.11.2019

jeweils von 8.00 bis 15.30 Uhr

Der theoretische Unterricht findet statt in der

Kinderkrankenpflege- und Krankenpflegeschule

Olympiastraße 1, 26419 Schortens

 

Termine der Prüfung 20.11.2019 + 21.11.2019

  • Die Prüfung besteht aus folgenden Teilen:

  • Schriftlich (Facharbeit)
  • Praktisch (geplante Praxisanleitung mit Fachprüfer) Mündlich (Reflexions- und Fachgespräch)

 

Kosten (inkl. Prüfungsgebühr)

  • Anmeldegebühr: 50,00 €
  • Kursgebühr: 1200,00 € (inkl. Prüfungsgebühr und Lehrbuch „Spielend anleiten und beraten" von G. Quernheim)

 

Download Flyer Praxisanleiterweiterbildung

 

Ansprechpartnerin

Christa Schulte, Dipl.-Pflegewirtin (FH)

Leiterin Bildungsakademie am Klinikum Wilhelmshaven

Tel. 04421.89.2045

oder 04421.89.2399

Fax 04421.89.2074

bildungsakademie@klinikum-whv.de

 

Pädagogische Leitung

Christel Histermann, M.A. in eEducation

Leiterin Kinderkranken- und Krankenpflegeschule

Tel. .04421.74.9906

Fax 04421.75.4969

christel.histermann@klinikum-whv.de