Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum an der Nordsee

Verwaltung - Geschäftsführung

 

 

"Lust auf Meer?"

Das Klinikum an der Nordsee!

 

Das Klinikum Wilhelmshaven mit über 650 Betten und 17 Zentren, Kliniken und Abteilungen übernimmt die medizinische Versorgung der Bevölkerung der Stadt Wilhelmshaven und der gesamten Region. Um die Betreuung und Behandlung unserer 40.000 ambulanten und 22.000 stationären Patienten auf hohem Niveau sorgen sich nahezu 1.500 Beschäftigte. Damit ist das Klinikum einer der größten Arbeitgeber der Region.

Das Klinikum befindet sich in alleiniger Trägerschaft der Stadt Wilhelmshaven und wird von einer gemeinnützigen Gesellschaft mit beschränkter Haftung betrieben.

Für die Umsetzung des vom Land Niedersachsen umfangreich geförderten Klinikneubaus suchen wir

 

einen Geschäftsführer (m/w/d)

mit der ausschließlichen Verantwortung für den Neubau

 

Ihre Aufgaben und Kompetenzen sind:

› eigenverantwortliche strategische und operative Umsetzung des Neubauvorhabens

› Verantwortung des europaweiten Ausschreibungsverfahrens zur losweisen Vergabe der Bauaufträge

› Entwicklung eines Projektteams nach eigenen Vorstellungen

› Personalführung und Personaleinsatzplanung

› Konstruktive Zusammenarbeit mit Aufsichtsrat, Gesellschafter und Rat der Stadt Wilhelmshaven

 

Ihr Anforderungsprofil:

› Abgeschlossenes, idealerweise ingenieurwissenschaftliches Hochschul- oder Architekturstudium oder vergleichbare Ausbildung

› Umfassende Erfahrungen in der Verhandlung, Planung, Kalkulation, Ausschreibung und Abwicklung von Bauprojekten der öffentlichen Hand, bestenfalls auf Bauherren- und Unternehmerseite

› Nachweis der wirtschaftlichen und finanziellen Verantwortung für derartige oder vergleichbare Bauvorhaben

› Erfahrungen bei der Leitung oder Steuerung von derartigen oder vergleichbaren Projekten mit hohem technischem Anteil

› Unternehmerischer Weitblick in Verbindung mit einem gesunden Pragmatismus und der erforderlichen Umsetzungsstärke

› Ausgeprägte Bereitschaft zum Netzwerken sowie persönliches Engagement im regionalen Beziehungsmanagement

 

Zudem sind Erfahrungen mit Bauvorhaben im Gesundheits-, vorrangig im Klinikbereich, erwünscht.

 

Unser Angebot:

› Anspruchsvolle Position mit großem Gestaltungsspielraum und attraktiver Vergütung in einem spannenden Umfeld

› Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Aufsichtsrat, Gesellschafter und Rat der Stadt Wilhelmshaven

› Kollegiales Zusammenwirken mit dem für den Klinikbetrieb verantwortlichen Geschäftsführer

› Öffentliche Hand als Krankenhausträger

 

Bei der ausgeschriebenen Funktion handelt es sich um eine Vollzeitstelle, die auf fünf Jahre befristet und möglichst sofort zu besetzen ist. Die Möglichkeit zur Verlängerung besteht.

Ihrer Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe Ihrer Vergütungsvorstellungen sehen wir bis 27.12.2019 unter folgender Anschrift oder per E-Mail entgegen:

Vorsitzender des Aufsichtsrats der Klinikum Wilhelmshaven gGmbH und Erster Stadtrat Armin Schönfelder

Rathausplatz 1

26382 Wilhelmshaven

 

Tel. (04421) 16-1511

Fax. (04421) 1641-1511

E-Mail armin.schoenfelder@wilhelmshaven.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen der Vorsitzende des Aufsichtsrats gerne zur Verfügung.